Passivhäuser

Das Passivhaus ist die optimierten Form des Niedrigenergiehauses. Bei entsprechender sorgfältiger Planung und Berechnung kann auf ein herkömmliches Heizungssystem verzichtet werden.


Die Kriterien für ein Passivhaus
  • Heizwärmebedarf von max. 15kWh/m2a, bezogen auf die Nettofläche
  • Heizlast von max. 10 W/m2
  • Luftdichheit: Luftwechselrate von max. 0,6 h-1
  • Gesamt-Primärenergiebedarf von max. 120 kWh/m2

Auf die Details kommt es an!
  • Kompakte Bauweise
  • Optimale Wärmedämmung
  • Vermeidung von Wärmebrücken
  • Luftdichte Bauweise
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung mit hohem Wirkungsgrad

Unser Planungsteam berät Sie gerne!





Heigl Holzbau GmbH | 3293 Lunz am See | Pramelreith 1 | Tel. +43/7486/8313 | Fax +43/7486/8313-20 | E-Mail: office@heigl-holz.at
Impressum